KF 1 und KF 2 gewannen Auswärtsspiele überlegen

Am letzten Spieltag gewannen KF 1 und KF 2 ihre Auswärtsspiele überlegen , KF 3 verlor das Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Erkenschwick.Auch die KSC Damen verloren gegen den Tabellenführer aus Gelsenkirchen ihr Heimspiel.

KSC Gladbeck 1 gegen EFB Gelsenkirchen 1 : 2722 Holz : 3074 Holz , 0:3 HP , 11:25 ZW. Gegen die ehemaligen Gladbecker Spielerinnen aus Gelsenkirchen hatten die Damen keine Chanse.Beste Gladbecker Spielerinn war Sabrina Sagemeier mit 732 Holz.

HK Bochum 1 gegen KF Gladbeck 1 : 4425 Holz : 4550 Holz , 0:3 HP , 32:46 ZW. Markus Heimann sicherte mit 811 Holz den Sieg in Bochum.

KV Dortmund 4 gegen KF Gladbeck 2 : 4222 Holz : 4352 Holz , 0:3 HP , 30:48 ZW. Überlegen gegen den Absteiger gewonnen , Bester Gladbecker Spieler war Udo Strümper mit 774 Holz.

KF Gladbeck 3 gegen Erkenschwick 1 : 4390 Holz : 4565 Holz , 0:3 HP , 28:50 ZW. Der Tabellenführer war zu stark für die Gladbecker Dritte.Bester Gladbecker Spieler war Heino Heimann mit 751 Holz.

KF Gladbeck 2 gewinnt gegen den Verfolger GEA Happel 1

KF Gladbeck 2 gewinnt gegen den Verfolger GEA Happel 1 und sichert sich den Aufstieg in die Bezirksliga , KF Gladbeck 1 gwinnt knapp gegen KSF Herne 2 , KF Gladbeck 3 verliert unglücklich in Herne, KF Gladbeck 4 gewinnt in Bochum.

KF Gladbeck 1 gegen KSF Herne 2 : 4794 Holz : 4730 Holz , 2:1 HP , 44:34 ZW. Im letzten Heimspiel mußte die Erste verletzungsbedingt hart gegen einen starken gegner aus Herne kämpfen.Beste Gladbecker Spieler waren Udo Stümper mit 838 Holz und Markus Heimann mit 835 Holz.

KF Gladbeck 2 gegen GEA Happel 1 : 4666 Holz : 3558 Holz , 3:0 HP , 54:24 ZW. Sicher das Heimspiel gegen den Verfolger gewonnen und entgültig in die Bezirksliga aufgestiegen.Beste Gladbecker Spieler waren Siegbert Pawlicki mit 820 Holz und Felix Pawlicki mit 795 Holz.

KSF Herne 3 gegen KF Gladbeck 3 : 4444 Holz : 4310 Holz , 3:0 HP , 48:30 ZW. Wieder knapp am Hauptpunkt vorbei gespielt.Beste Gladbecker Spieler waren Ewald Thaczik mit 738 Holz und Hubert Gröbel mit 737 Holz.

Jugend-Meisterschaft

Gladbecker Jugendliche erfolgreich am ersten Wochenende der Westfalen-Süd Jugend-Meisterschaft.

Marcel Rosik mit 3 Ersten Plätzen erfolgreichster Spieler. Ausserdem haben sich Melina Kaspari, Mario Klein, Dominik Thun, Benedikt Winzbeck, Daniel Mondry und Marcel Rosik für die Endläufe im Einzel Qualifiziert.Die Männlich U-14 Mannschaft fährt als Westfalen-Süd-Meister zur Westdeutschen Meisterschaft nach Aachen.

Licht und Schatten am 12 Spieltag

Licht und Schatten am 12 Spieltag , KF 1 und KF 4 verlieren ihre Spiele , KF 2 gewinnt in Lünen und ist in die Bezirksliga aufgestiegen, KF 3 gewinnt überlegen gegen EFB Gelsenkirchen.

KSC Neheim 2 gegen KF Gladbeck 1 : 4603 Holz :4207 Holz , 3:0 HP , 53:25 ZW. Eine ganz schwache Vorstellung zeigte die erste aus Gladbeck in Neheim , nur Markus Heimann konnte mit 766 Holz überzeugen.

KSC Lünen 2 gegen KF Gladbeck 2 : 4247 Holz : 4301 Holz , 0:3 HP , 38:41 ZW. Den Aufstieg beim Verfolger perfekt gemacht, und wieder durch eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung gewonnen .Bester Gladbecker Spieler war Siegbert Pawlicki mit 768 Holz .

KF Gladbeck 3 gegen EFB Gelsenkirchen 1 : 4428 Holz : 4311 Holz , 2:1 HP , 46:32 ZW. Zweiter Sieg in Folge gegen einen schwachen Gegner aus Gelsenkirchen.Bester Gladbecker Spieler war Mario Klein mit 768 Holz.

KF Gladbeck 4 gegen KSC Buer 2 : 2745 Holz : 2873 Holz , 0:3 HP , 10:26 ZW. Keine Chance hatte die Vierte gegen einen starken Gegner aus Buer.Bester Gladbecker Spieler war Marian Schwarz mit 695 Holz.

KF Gladbeck 3 gewinnt sein Heimspiel gegen Dortmund 3

KF Gladbeck 3 gegen Dortmund 3 : 4507 Holz : 4217 Holz , 3:0 HP , 51:27 ZW. Einen überlegen Sieg für die Gladbecker Drittvertretung.Dortmund hatte nie eine Chanse auf einen Punkt gehabt.Beste Gladbecker Spieler waren Ewald Thaczik mit 764 Holz und Simon Spillmann mit 756 Holz .

KF Gladbeck 4 gegen Dortmund 5 :2809 Holz: 2603 Holz , 3:0 HP , 24:12 ZW. Einen sicheren Sieg gegen einen schwachen Gegner aus Dortmund.Bester Gladbecker Spieler war Theo Thaczik mit 732 Holz.

KF Herrenmannschaften gewinnen

KF Herrenmannschaften gewinnen ihre Heimspiele knapp.

KF Gladbeck 1 gegen RW Waltrop 1 : 4680 Holz : 4610 Holz , 2:1 HP , 42:36 ZW. Gegen den Tabellenführer aus Waltrop zeigte die Erste eine schwache Leistung , dazu kam noch im letzten Block , eineVerletzung eines Spielers . Bester Gladbecker Spieler war Markus Heimann mit 806 Holz.

KF Gladbeck 2 gegen KSG Hagen 2 : 4532 Holz : 4261 Holz , 3:0 HP , 48:30 ZW. Mit einen blauen Auge davongekommen , eine schwache Mannschaftsleistung , aber ein überragender Wolfgang Kaspari , der mit 815 Holz Tagesbester wurde.

KF Gladbeck 1 und KF Gladbeck 2 gewinnen ihre Heimspiele.

KF Gladbeck 1 gegen Tus Iserlohn 1 : 4742 Holz : 4536 Holz , 3:0 HP, 54:24 ZW. Iserlohn hatte nie die Chanse auf einen Hauptpunkt , Gladbeck 1 spielte Mannschaftlich sehr geschlossen. Beste Spieler waren Hans Pawlicki mit 811 Holz und Günter Friedrich mit 809 Holz.

KF Gladbeck 2 gegen SF Merklinde 2 : 4521 Holz : 4178 Holz , 3:0 HP , 56:22 ZW.Überlegener Sieg der Gladbecker Zweitvertretung gegen den Tabellenletzten.Beste Spieler waren Peter Gerschel mit 789 Holz und Hartmut Martinez-Cabanas mit 767 Holz .