1.und 2. Mannschaft holen auswärts einen Hauptpunkt

Regionsliga Westfalen 2 , 1. Mannschaft

  1. Spieltag

KF Gladbeck  musste auswärts ersatzgeschwächt   gegen KSF  1937/59 Herne 1 antreten. Nach der Heimspielpleite am letzten  Wochenende  war Wiedergutmachung angesagt.

Im ersten Block, kegelte Peter Gerschel  787  Holz  ,  Heinz  Rähse  der für Thomas Heimann  kegelte 711 Holz. Der zweite Block ging  mit  120  Holz  Rückstand  an den Start.

Im zweiten Block, kegelte Daniel Niesner   806 Holz, Markus Heimann  748 Holz.

Der dritte Block ging  mit  136 Holz  Rückstand  an den Start.

Im dritten Block kegelte  Andreas Hana 794 Holz, Ingo van Peeren vertrat den erkrankten Max Rutkowski  kegelte 656 Holz.

Am Ende konnte Gladbeck einen Hauptpunkt mitnehmen.

Herne  gewann das Spiel mit 2:1 Punkte und 4726 – 4502 Holz.

 

 

Oberliga Westfalen 4,  2. Mannschaft

  1. Spieltag

Gladbeck musste auswärts gegen KSF  1937/59 Herne 2  kegeln.

Bester Gladbecker  war Markus Heimann mit 756 Holz, gefolgt von Günter Friedrich mit  731 Holz, Ewald Tkaczik 703 Holz und  Peter  Woitmann  695 Holz .

Am Ende konnte Gladbeck einen Hauptpunkt mitnehmen.

Herne  gewann das Spiel mit 2:1 Punkte und 2905 – 2885 Holz.