Heimspielpleiten am 6.Spieltag

Regionsliga Westfalen 2 , 1. Mannschaft

6.Spieltag

Gladbeck hatte Preußen Lünen 1 zu Gast.

Im ersten Block kegelte Max Rutkowski   804 Holz, Andreas Hana  827 Holz.

Der zweite Block ging mit 26 Holz Vorsprung an den Start.

Im zweiten Block kegelte Daniel  Niesner Tagesbestzahl mit 860 Holz, Thomas Heimann 846 Holz. Der zweite Block erhöhte den Vorsprung auf 87 Holz.

Im dritten Block kegelte Markus Heimann nur  747 Holz, Peter  Gerschel  804 Holz.

Der starke dritte Block von Lünen holte den Rückstand auf und gewann mit 24 Holz Vorsprung .

Lünen  gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und  4912 – 4888 Holz.

Am 3.11. muss Gladbeck auswärts gegen KV Dortmund 1 kegeln.

Da gilt es die verlorenen Punkte wieder zu holen.

 

Oberliga Westfalen 4,  2. Mannschaft

  1. Spieltag

Gladbeck hatte den  Westfalenligaabsteiger DSC Wanne – Eickel 1 zu Gast.

Im ersten Block kegelte Ingo van Peeren  653 Holz, Bester Gladbecker war Peter Woitmann mit  772 Holz .

Im zweiten Block kegelte  Ewald Tkaczik  712 Holz und  Günter Friedrich  735 Holz.

Gladbeck hatte keine Chance und verlor das Spiel mit 0:3 Punkte und 2872 – 3118 Holz.

Am 3.11. muss Gladbeck auswärts gegen Tabellenführer SKG Wattenscheid 3  kegeln.