Die 1.u.2. Mannschaft starten mit einem Heimsieg in die neue Saison.

Regionsliga Westfalen 2 , 1. Mannschaft                  

Gladbeck hatte den KSC  Neheim 2 zu Gast.

Im ersten Block kegelte Daniel Niesner  Tagesbestzahl mit  845 Holz. Markus Heimann erwischte keinen guten Tag und kegelte 747 Holz .

Der zweite Block ging mit 208 Holz Vorsprung an den Start.

Max Rutkowski  kegelte gute 820 Holz, Peter  Gerschel  794 Holz, der Vorsprung  vergrößerte sich auf 384 Holz.

Im dritten Block kegelte Thomas Heimann 794 Holz und Andreas Hana 781 Holz.

Gladbeck gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und  4781 – 4209 Holz, steht damit an der Tabellenspitze.

Um gegen stärkere Gegner zu gewinnen muss  Gladbeck  holzmäßig noch eine Schippe drauflegen.

 

Oberliga Westfalen 4,  2. Mannschaft

Gladbeck hatte den  RK  Sundern 1  zu Gast.

Im ersten Block kegelte Heinz Rähse mit 755 Holz, Peter Woitmann  mit 744 Holz einen Vorsprung von  123 Holz heraus.

Im zweiten Block kegelte kegelte Ewald Tkaczik Tagesbestzahl mit 780 Holz und  Ingo van Peeren  724 Holz.

Gladbeck gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und  2992 –2743 Holz was zum 2. Tabellenplatz reichte.