Bezirksmeisterschaft in Herne

Gladbeck belegte bei „Herren Verein“ mit 3074 Holz den 3.Platz und qualifizierten sich für die Westfalenmeisterschaft in Gütersloh.

Peter Gerschel kegelte 793 Holz, Andreas Hana 787 Holz, Thomas Heimann 748 Holz und sein Bruder Markus 746 Holz.

Bei „Herren Einzel “ belegte Peter Gerschel mit 763 Holz den 11. Platz und ist ausgeschieden.

Bei „Herren Einzel “ belegte Markus Heimann mit 750 Holz den 13. Platz und ist ausgeschieden.

Bei “ Herren B – Einzel“ belegte Günter Friedrich mit 704 Holz den 10. Platz und qualifizierte sich für die Westfalenmeisterschaft in Gütersloh.

Bei “ Herren B – Einzel“ belegte Jürgen Ausflug mit 618 Holz den 17.Platz und ist ausgeschieden.

Bei “ Herren C – Einzel“ belegte Ewald Tkaczik mit 694 Holz den 5. Platz und qualifizierte sich für die Westfalenmeisterschaft in Gütersloh.

Im Herren Paarkampf belegten Markus Heimann und Peter Gerschel mit 566 Holz den 15. Platz und sind ausgeschieden.

Im Herren Paarkampf belegten Jürgen Ausflug und Heinz Rähse mit 495 Holz den 29. Platz und sind ausgeschieden.

 

 

1.-3. Mannschaft , 11. Spieltag

  • 2.Mannschaft, Oberliga Westfalen 4

  • Gladbeck musste in Neheim kegeln. Um die Aufstiegschance zu wahren sollte mindestens ein Hauptpunkt geholt werden.
  • Das am Ende nur drei Holz zum Sieg fehlten ist schade.
  • Im ersten Block kegelte Max Rutkowski 676 Holz , Phillipp Timpe 632 Holz. Neheim führte mit 165 Holz.
  • im zweiten Block kegelte Andreas Hana  Tagesbestzahl mit 810 Holz und Markus Heimann 705 Holz.
  • Neheim gewann das Spiel mit 2:1 Punkte und 2826-2823 Holz.
  • Gladbeck ist Tabellenführer mit vier Punkte vor KSF 1937/59 Herne 2.
  • Am 12.Spieltag muss Gladbeck in Herne antreten bei einem 3:0 Sieg wäre der Aufstieg geschafft.
  • 1.Mannschaft, Oberliga Westfalen 3

  • Gladbeck hatte Preußen Lünen 2 zu Gast.
  • Um die Aufstiegschance zu wahren musste ein 3:0 Sieg her.
  • Im ersten Block kegelte Max Rutkowski  Tagesbestzahl mit 822 Holz, Peter Gerschel 769 Holz.
  • Im zweiten Block kegelte Daniel Niesner nach überstandenen Verletzungspause 802 Holz und Thomas Heimann 800 Holz.
  • Gladbeck gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und 3193 – 2863 Holz.
  • Gladbeck ist mit einem Punkt Rückstand auf Dortmund 1 Tabellenzweiter.

       3. Mannschaft, Bezirksliga Westfalen 5

  • Gladbeck hatte Preußen Lünen 3 zu Gast.
  • Tagesbester wurde Ewald Tkaczik mit 752 Holz, gefolgt von Günter Friedrich  749 Holz, Peter Woitmann 731 Holz und Jürgen Ausflug 711 Holz.
  • Gladbeck gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und 2943 – 2781 Holz und steht nun auf dem dritten Tabellenplatz.