5.Spieltag, 1.-3.Mannschaft

Oberliga Westfalen 3
1.Mannschaft
Gladbeck hatte den DSC Wanne-Eickel 2 zu Gast.
Um den 3.Tabellenplatz zu festigen musste ein Sieg her.
Im 1.Block kegelte Daniel Niesner Tagesbestzahl mit 884 Holz, Peter Gerschel 797 Holz.
Der 2.Block startete mit 245 Holz Vorsprung. Thomas Heimann kegelte 865 Holz, sein Bruder Markus 852 Holz. Am Ende gewann Gladbeck mit 3:0 Punkte und 3398-3017 Holz.

Oberliga Westfalen 4
2.Mannschaft
Gladbeck hatte den Tabellenführer KSF 1937/59 Herne 2 zu Gast.
Im 1.Block kegelte Peter Gerschel Tagesbestzahl mit 883 Holz, Max Rutkowski 840 Holz.
Der 2.Block startete mit 135 Holz Vorsprung. Günter Friedrich kegelte 802 Holz, Philipp Timpe kegelte nach einjähriger Kegelpause 750 Holz. Leider ging ein Hauptpunkt verloren, trotzdem konnte der 2.Tabellenplatz gehalten werden.
Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 3275-3129 Holz für Gladbeck.

Bezirksliga Westfalen 5
3.Mannschaft
Gladbeck hatte SU Annen 4 zu Gast.
Wegen urlaubs-u. krankheitsbedingter Ausfälle mussten Max und Philipp einspringen.
Im 1. Block kegelten Max Rutkowski 782 Holz, Philipp Timpe 777 Holz.
Der 2.Block startete mit 87 Holz Vorsprung. Hens Pawlicki kegelte 768 Holz und Peter Woitmann 729 Holz. Gladbeck gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und 3056-2835 Holz und hat damit das Tabellenende verlassen.

Nachwuchs gesucht, Kegelspass in den Herbstferien

KSV Gladbeck Sportkegeln
Jugendabteilung
Auch in diesem Jahr können in den Ferien wieder Kinder und Jugendliche auf den Bahnen der Artur
Schirrmacher Sporthalle kostenlos den Kegelsport kennen lernen. Trainiert wird jeden Donnerstag in der Zeit von 15:00 – 19: 00 Uhr.
Vereinsanschrift Artur Schirrmacher – Sporthalle Konrad Adenauer Allee 1 45964 Gladbeck
Auskunft erteilt Ewald Tkaczik Tel. 02041 33388

Mit sportlichen Grüßen

KF Gladbeck,4.Spieltag, 1.-3.Mannschaft

Oberliga Westfalen 3
1.Mannschaft
Gladbeck musste in Lünen kegeln. Um sich oben in der Tabelle festzusetzen musste ein Sieg her.
Im 1. Block kegelte Peter Gerschel Tagesbestzahl mit 820 Holz, Daniel Niesner 770 Holz.
Im 2. Block kegelte Markus Heimann 765 Holz, Thomas Heimann 704 Holz.
Gladbeck gewann das Spiel mit 28 Holz Vorsprung 3:0 Punkte und 3060-3032 Holz.
Gladbeck liegt mit 9 Punkte auf dem 3. Tabellenplatz.
Im nächsten Heimspiel am 14.10.2018 soll der nächste Sieg folgen. Beginn ist um 10:00 Uhr in der Artur-Schirrmacherhalle. Über Zuschauer würden wir uns sehr freuen, der Eintritt ist frei.

Bezirksliga Westfalen 5
3. Mannschaft
Die Dritte musste auch in Lünen kegeln.
Im 1.Block kegelte Ewald Tkaczik 713 Holz, Ingo Barnitzke hatte einen rabenschwarzen Tag und kegelte nur 558 Holz.
Im 2.Block kegelte Hens Pawlicki als bester Gladbecker 724 Holz, Jürgen Ausflug 695 Holz.
Gladbeck konnte einen Hauptpunkt mitnehmen.
Lünen gewann das Spiel mit 2:1 Punkte und 2734-2960 Holz.