KF Gladbeck 2.-4. Mannschaft 7.Spieltag

Oberliga Westfalen 2
2.Mannschaft
Gladbeck mußte auf den schwer zu spielenden Bahnen in Neheim antreten.
Im 1. Block spielten Ewald Tkaczik 638 Holz und Günter Friedrich 635 Holz.
Im 2.Block mußten 129 Holz aufgeholt werden. Ingo van Peeren spielte 695 Holz und Andreas Hana Tagesbestzahl von super 783 Holz, was am Ende zum Punktgewinn reichte.Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 2818-2751 Holz für Neheim.
Bezirksliga Westfalen 5
3.Mannschaft
Gladbeck hatte den Tabellenführer RWE Hamm/Dolberg zu Gast.
Im 1.Block spielte Udo Strümper 699 Holz und Marian Schwarz 749 Holz.
Der 2.Block ging mit 82 Holz Vorsprung an den Start. Hens Pawlicki spielte 707 Holz und Jürgen Ausflug Tagesbestzahl mit 757 Holz.
Gladbeck gewann mit 3:0 Punkte und 2912-2752 Holz.
Kreisliga Westfalen 4
Gladbeck hatte den Tabellenletzten VSK Herne 39 5 zu Gast.
Für Gladbeck spielten Ingo Barnitzke 641 Holz, Theo Tkaczik 643 Holz, Felix Pawlicki 666 Holz und Wolfgang Kaspari 711 Holz.
Gladbeck gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und 2661 – 2530 Holz.

KF Gladbeck 1, 8.Spieltag

Regionsliga Westfalen 2
1.Mannschaft
Gladbeck hatte den Tabellenführer Union Gelsenkirchen 2 zu Gast.
Die Gladbecker hatten sich viel vorgenommen.
Im ersten Block spielten Dennis Lock 847 Holz ,Peter Gerschel 849 Holz und holten einen 11 Holz Vorsprung für den 2.Block heraus.Thomas Heimann spielte 789 Holz und Daniel Niesner 809 Holz und erhöhten den Vorsprung auf 102 Holz. Im 3.Block spielten Markus Heimann 845 Holz und Ingo van Peeren 784 Holz.
Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 4923-4842 Holz für Gladbeck.
Tagesbester wurde V. Condello aus Gelsenkirchen mit 862 Holz.

KF Gladbeck 1.- 4. Mannschaft, 6.Spieltag

Regionsliga Westfalen 2,
1.Mannschaft
Mit einem Mannschaftsrekord von 5129 Holz gewann Gladbeck auswärts gegen DSC Wanne-Eickel 1.
Im ersten Block spielten Dennis Lock(Tagesbestzahl) mit 893 Holz und Daniel Niesner 888 Holz einen Vorsprung von 49 Holz heraus.
Im zweiten Block spielten Peter Gerschel 881 Holz und Thomas Heimann 799 Holz.
Der Vorsprung erhöhte sich auf 134 Holz.
Im letzten Block spielten Markus Heimann 839 Holz und Andreas Hana 829 Holz.
Gladbeck gewann das Spiel mit 3:0 Punkte und 5129 – 5048 Holz.
Gladbeck steht weiterhin auf dem 2.Tabellenplatz und erwartet im nächsten Heimspiel
(27.11.) den Spitzenreiter Union Gelsenkirchen 2.
Oberliga 3
2.Mannschaft
Gladbeck hatte DSC Wanne-Eickel 2 zu Gast.
Gladbeck gewann das Spiel mit 2:1 Punkte und 3154 – 3036 Holz.
Im ersten Block spielten Ingo van Peeren 823 Holz und Hartmut Martinez-Cabanas 760 Holz.
Im zweiten Block spielten Günter Friedrich Tagesbestzahl mit 828 Holz und Ewald Tkaczik 743 Holz. Am Ende fehlten Ewald 7 Holz zum 3:0 Sieg.
Bezirksliga 5
3. Mannschaft
Gladbeck musste auswärts gegen KSF 1937/59 Herne 3 antreten.
Für Gladbeck spielten Max Rutkowski 721 Holz, Hens Pawlicki 720 Holz, Udo Strümper
714 Holz und Jürgen Ausflug 708 Holz.
Herne gewann mit 3:0 Punkte und 3000- 2863 Holz.
Kreisliga 4
4.Mannschaft
Gladbeck spielte auswärts gegen SKG Wattenscheid 4.
Wattenscheid gewann mit 3:0 Punkte und 2698 – 2469 Holz.
Für Gladbeck spielten Ingo Barnitzke 647 Holz, Felix Pawlicki 620 Holz, Siggi Pawlicki 605 Holz und Theo Tkaczik 597 Holz.

Pokalspiel KF Gladbeck 1 gegen KSC Buer 1

Gladbeck musste in Buer gegen den Oberligisten KSC Buer antreten.
Die Gladbecker hatten sich viel vorgenommen .
Im ersten Block spielten Dennis Lock 836 Holz,Peter Gerschel 783 Holz.
Die Bueraner hielten mit 830 und 811 Holz dagegen.
Im zweiten Block spielten Markus Heimann 836 Holz und sein Bruder Thomas 763 Holz.
Der zweite Block von Buer spielte 860 und 804 Holz,was zum klaren Sieg reichte.
Das Spiel endete mit 3308 – 3218 Holz für Buer.
Somit ist Buer eine Runde weiter.

KSV Gladbeck 5.Spieltag

1.Mannschaft
Gladbeck hatte SV Preußen Lünen 1 zu Gast.
Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 4927-4877 Holz für Gladbeck.
Bester Gladbecker war Markus Heimann mit 844 Holz, gefolgt von Dennis Lock 836 Holz, Daniel Niesner 835 Holz, Peter Gerschel 834 Holz, Thomas Heimann 814 Holz und Andreas Hana 764 Holz.

2.Mannschaft
Gladbeck hatte KSF 1937/59 Herne 2 zu Gast.
Gladbeck gewann nach einem spannenden Spiel mit einem Holz Vorsprung das Spiel mit 2:1 Punkte und 3082-3081 Holz.
Bester Gladbecker war Ingo van Peeren mit 810 Holz, gefolgt von Ewald Tkaczik und Günter Friedrich mit jeweils 760 Holz und Hartmut Martinez Cabanas mit 752 Holz.