KSV Gladbeck weibliche U 18 Mannschaft wird Deutscher Meister

Sensationeller erster Platz in Salzgitter

Einen fantastischen ersten Platz erreichte die weibliche U18-Mannschaft des KSV Gladbeck auf der Deutschen Jugendmeisterschaft im Sportkegeln, welche vom 18. bis zum 22. Juni in Salzgitter stattfanden.
Bereits im März hatte sich die Kegeljugend bei der Regionsmeisterschaft in Siegen sowohl bei den männlichen U14-Spielern als auch bei den weiblichen und männlichen U18-Spielern in verschiedenen Disziplinen für die Westdeutschen Meisterschaften qualifiziert.
Im Mai löste dann die weibliche U18- Mannschaft mit Sara Thies, Lena Gembitzki, Christina Rähse, Jasmin Waltemade und Melina Kaspari mit den Trainern Jutta Mondry und Heinz Rähse und ihrem zweiten Platz auf der Westdeutschen Meisterschaft ihr Ticket für die Deutsche Meisterschaft in Salzgitter ein.
Im Paarkampf hatten Melina Kaspari und Sara Thies mit 486 Holz den dritten Platz erreicht, das Gespann Christina Rähse und Lena Gembitzki hatten mit 485 Holz den fünften Platz geholt, rückte jedoch 24 Stunden vor Beginn der Deutschen Meisterschaft noch nach. Somit fuhren auch sie nach Salzgitter.
Max Rutkowski hatte auf der Westdeutschen Meisterschaft in Siegen im Einzel den vierten Platz, mit der Mannschaft den zweiten Platz und im Paarkampf den vierten Platz belegt, verpasste aber in allen Disziplinen das Ticket zur Deutschen Meisterschaft.
An dem Wochenende in Salzgitter krönte dann der erste Platz in der Mannschaftswertung auf der Deutschen Meisterschaft die Spielerinnen des KSV Gladbeck für ihre fantastischen Leistungen.
Sara Thies holte sensationelle 758 Holz, Christina Rähse sagenhafte 749 Holz, Lena Gembitzki spielte 745 Holz. Melina Kapari (674 Holz) und Jasmin Waltemade (35 Holz) als Auswechselspielerin vollendeten die geschlossene sensationelle Mannschaftsleistung. Am Ende standen sagenhafte 2961 Holz auf dem Konto der KSV Spielerinnen, 136 Holz mehr als ihre Verfolger.
Diese Erfolge erreicht man nur mit Disziplin und Training.
Jugendtraining findet jeden Donnerstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Artur-Schirrmacher-Halle in Gladbeck, Konrad-Adenauer-Allee 1 statt.
Auskunft erteilen Hansi Gorse Tel. 02043/52509 als Sportwart, Heinz Rähse 02043/9379098 als Jugendwart und Jutta Mondry 02043/32837 als Trainerin.
Wir würden uns freuen wenn ihr und Sie vorbeischauen würden um zu schnuppern.

Auf Wiedersehen und ein „Gut Holz!“ von unserer Seite.

Kegelspass für Jugendliche in den Ferien

KSV Gladbeck Sportkegeln
Jugendabteilung
Auch in diesem Jahr können in den Ferien wieder Kinder und Jugendliche auf den Bahnen der Artur
Schirrmacher Sporthalle kostenlos den Kegelsport kennen lernen. Trainiert wird jeden Donnerstag in der Zeit von 15:00 – 19: 00 Uhr.
Vereinsanschrift Artur Schirrmacher – Sporthalle Konrad Adenauer Allee 1 45964 Gladbeck
Auskunft erteilt Ewald Tkaczik Tel. 02041 33388 oder Jürgen Ausflug 02043 25704

Mit sportlichen Grüßen