Ein Hauptpunkt für KF Gladbeck

Bei dem ersten Ligenspiel in der Herren Oberliga 3, in der Saison 2013 : 2014 mußte KF Gladbeck 1
auf den Bahnen des KSC Buer 1 spielen. Die Gastgeber konnten die Begegnung eindeutig mit einem
Holzvorsprung von 60 H für sich entscheiden, aber immerhin konnte KF Gladbeck 1 einen Hauptpunkt
erkämpfen. Am Ende lautete das Gesamtergebnis 3068 : 3008 und 2 : 1 Punkte. Für KF Gladbeck
gingen an den Start Niki Herold 745 H, Simon Spillmann 782 H, Peter Gerschel 710 H und Günter
Friedrich 771 H.

In der Bezirksliga 6 mußte KF Gladbeck 2 in KV Heidebad Iserlohn 2 spielen. Die Zweite kam mit den
Bahnen gutzurecht und konnte einen 3 Punkte – Sieg erkämpfen. Das Gesamtergebnis lautete
2722 : 2826 und 0 : 3 Punkte. Bester Spieler der Begegnung war mit 739 H Ralf Richter. Weiterhin
spielten Heinz Rähse 704 H, Hans Pawlicki 705 H und Wolfgang Kaspari 678 H.