Sieg für KF Gladbeck

Am 12. Spieltag hatte KF Gladbeck SU Annen 1 zu Gast. Man wußte, da die Gäste in der Tabelle
auf Platz 3 stehen, daß es eine sehr enge Begegnung sein wird. Die Erste trumpfte mit einer
geschlossenen Mannschaftsleistung groß auf und konnte die Begegnung mit einem Vorsprung von
34 Holz und 2 : 1 Punkte für sich entscheiden. Gesamtergebnis 4561 : 4527. Aus Gladbecker Sicht
waren die beiden besten Spieler Günter Friedrich 785 H und Hans Pawlicki 775 H. Weiterhin spielten
Siegbert Pawlicki 764 H, Niki Herold 753 H, Simon Spillmann 744 H und Ewald Tkaczik 740 H.

In der Bezirksklasse 1 hatte KF Gladbeck 2 ein Heimspiel gegen KSG Bochum 2. Die Zweite konnte
nicht ihr Spiel finden und mußte mit einer Differenz von nur 14 Holz alle 3 Hauptpunkte dem Gegner
überlassen. Gesamtergebnis 4194 : 4208. Für die Zweite spielten Ralf Richter 733 H, Wolfgang Kaspari
718 H, Hans Jürgen Ausflug 703 H, Marian Schwarz 697 H, Christina Rähse 673 H und Ingo Barnitzke 670 H.

In der Kreisliga 1 mußte KF Gladbeck 3 in KSF Herne 4 spielen. Die3. kam mit dem schwer zuspielenden
Holzbahnen nicht zurecht und konnte keinen Hauptpunkt erkämpfen. Gesamtergebnis 2721 : 2523 und
3 : 0 Punkte. Vertreten war die Dritte durch Theo Tkazcik 645 H, Manfred Klammer 634 H, Silvia Brammen
627 H und Alfred Mruk 617 H.