Kein Hauptpunkt für KF Gladbeck

Am 7. Spieltag in der Beziksliga 1 mußte KF Gladbeck in SG BG Germania Hagen 2 spielen. Mit dem
schwer zuspielenden Holzbahnen der Gegner kamen die Gladbecker Spieler nicht zurecht und konnten
keinen Hauptpunkt erkämpfen. Am Ende lautete das Gesamtergebnis 4556 : 4424 und 3 : 0 Punkte.
KF Gladbeck war vertreten durch Peter Gerschel 765 H, Hans Pawlicki 754 H, Simon Spillmann 748 H,
Günter Friedrich 735 H, Hartmut Martines Cabanas 721 H und Ewald Tkaczik 701 H.

Die Zweitvertretung hatte ein Auswärtsspiel in KSF Herne 3. Auch die Zweite blieb weit unter ihre Möglich
keiten und konnte keinen Hauptpunkt erspielen. Gesamtergebnis 4300 : 4093 und 3 : 0 Punkte. Für die
Zweite gingen an den Start Ralf Richter 712 H, Wolfgang Kaspari 710 H, Heinz Rähse 690 H, Ewald
Tkaczik 688 H, Marian Schwarz 665 H und Ingo Barnitzke 628 H.

KF Gladbeck 3 hatte ein Heimspiel gegen VSK Sodingen Baukau 4. Die Dritte hatte einen schlechten Tag
erwischt und mußte alle drei Hauptpunkte dem Gegner überlassen. Gesamtergebnis 2647 : 2851 und 3 : 0 Punkte. Es spielten Silvia Brammen 712 H, Theo Tkaczik 675 H, Klaus Binner 649 H, und Heino Heimann 611 H,