KF Gladbeck siegt mit 2 : 1

KF Gladbeck hatte ein Heimspiel gegen KV Dortmund 2. Die Gladbecker haben hohe
Zahlen erkämpft und konnten die Begegnung klar für sich entscheiden. Ein Hauptpunkt
mußte allerdings an die Gäste abgegeben werden. Am Ende lautete das Gesamtergebnis
4628 : 4503 und 2 : 1 Punkte. Durch den 2 : 1 Sieg ist KF Gladbeck in der Tabelle
vom 6. auf dem 5. Platz aufgestiegen. Bester Spieler war mit 813 H. Ewald Tkaczik.
Weiterhin spielten Hans Pawlicki 790 H, Hartmut Martines Cabanas 787 H, Ralf
Richter 756 H, Günter Friedrich 751 H und Simon Spillmann 731 H.

KF Gladbeck 2 hatte Spielfrei

Die Drittvertretung mußte in KF Werl 2 antreten. Sie kam aber mit dem schwer
zuspielenden Bahnen nicht zurecht und konnte keinen Hauptpunkt erspielen.
Gesamtergebnis 2852 : 2257 und 3 : 0 Punkte. Die Dritte war vertreten durch
Silvia Brammen 633H, Melina Kaspari 612 H, Theo Tkaczik 586 H und
Heino Heimann 426 H