KF Gladbeck ohne Hauptpunkt

Am 2. Spieltag in der Bezirksliga 1 mußte KF Gladbeck in Ninepin 09 Iserlohn 2 antreten. Die Gladbecker
kamen mit dem schwer zuspielenden Holzbahnen nicht zurecht und konnten keinen Hauptpunkt erkämpfen.
Am Ende lautete das Gesamtergebnis 4576 : 3809 und 3 : 0 Punkte. In der Tabelle liegt KF Gladbeck nun
auf Platz 6. Für KF Gladbeck gingen an den Start  Hans Pawlicki  738 H,  Simon Spillmann  736 H,
Günter Friedrich 727 H, Peter Gerschel 723 H, Hartmut Martines Cabanas 715 und Niki Herold 170 H.

In der Bezirksklasse 1 hatte KF Gladbeck ein Heimspiel gegen SKV Erkenschwick 2.  Die Zweite konnte die
Begegnung  mit einem Holzvorsprung von 193  klar für sich entscheiden. Gesamtergebnis  4267 : 4074 und
3 : 0 Punkte. Ralf Richter war mit 742 H Tagesbester. Weiterhin spielten Hans Jürgen Ausflug 729 H,
Wolfgang Kaspari 718 H, Heinz Rähse 705 H, Ewald Tkaczik 693 H und Marian Schwarz 680 H.

In der Kreisliga 1 hatte KF Gladbeck 3 ein Heimspiel gegen die Gäste aus SKV Erkenschwick 3. Die
Dritte konnte die Begegnung klar für sich entscheiden. Gesamtergebnis 2774 : 2458 und 3 : 0
Punkte. KF Gladbeck 3 war vertreten durch Silvia Brammen 728 H, Heino Heimann 699 H, Theodor
Tkaczik 694 H und Melina Kaspari 653 H.

Sieg für KF Gladbeck

Am ersten Spieltag der Saison 2012 – 2013 in der Bezirksliga 1 empfing KF Gladbeck die
Gäste aus KSC Neheim 3. Die Erste spielte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung groß
auf und konnte die Begegnung mit einem Vorsprung von 140 H für sich entscheiden. Das
Gesamtergebnis lautete 4617 : 4477 und 3 : 0 Punkte. Bester Spieler der Begegnung war mit
802 H Hartmunt Martines Cabanas. Weiterhin spielten Niki Herold 751 H, Simon Spillmann 747 H,
Günter Friedrich 779 H, Peter Gerschel 761 H und Hans Pawlicki 777 H.

In der Bezirklasse 1 mußte KF Gladbeck 2 in VSK Sodingen Baukau 3 antreten. Die Zweite
konnte mit dem hohen Niveau der Gegner nicht mithalten uns mußte sich mit einem Holzrückstand
von 213 H geschlagen geben. Gesamtergebnis 4484 : 4271 und 3 : 0 Punkten. Für KF Gladbeck 2
spielten Marian Schwarz 679 H, Siegbert Pawlicki 714 H, Felix Pawlicki 745 H, Wolfgang
Kaspari 714 H, Ralf Richter  711 H und Hans Jürgen Ausflug 708 H.

In der Kreisliga 1 spielte KF Gladsbeck 3 in SK Castrop – Rauxel 3. Die Dritte konnte mit guten
Einzelergebnissen aufwarten und entschied die Begegnung mit 2702 : 2813 Holz und 0 : 3 Punkte
klar für sich. Für KF Gladbeck 3 gingen an den Start Sylvia Brammen 735 H, Melina Kaspari 693 H,
Pfilip Timpe 676 H und Heinz Rähse709 H.