Klassenerhalt für KF Gladbeck

Bei dem letzten Ligenspiel in der Saison 2011 – 2012  ging es um den Klassenerhalt in der  Bezirksklasse 1.
KF Gladbeck hatte ein Heimspiel gegen  die Gäste aus Union Gelsenkirchen 3. Zum Klassenerhalt mußte
umbedingt ein 2  – 1 Sieg erspielt werden. Die Gladbecker gaben Ihr gesamtes Können und erzielten mit
einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen Holzvorsprung von 74 H. Der Endstand lautete
4556 : 4482 und 2 : 1 Punkte. Die beiden besten Spieler waren Hans Jürgen Ausflug mit 772 H und
Niki Herold 771 H. Weiterhin war KF Gladbeck vertreten durch Ewald Tkaczik 759 H, Hartmut
Martines Cabanas 759 H, Ralf Richter 755 H, und Günter Friedrich 740 H.

KF Gladbeck 2 hatte in der Bezirksklasse 1 ein Heimspiel gegen SK Wattenscheid 3. Die Gladbecker 2.
kam gut ins Spiel und konnte die Begegnung mit einem Holzvorsprung von 674 H für sich entscheiden.
Gesamtergebnis 4387 : 3713 und 2 : 1 Punkte. Felix Pawlicki erzielte aus Gladbecker Sicht mit 750 H
das beste Ergebnis. Für KF Gladbeck 2 spielten Dominik Thun 745 H, Heinz Rähse 740 H, Wolfgang
Kaspari 739 H, Alfred Mruk 727 H und Pfilipp Timpe 686 H.

In der Bezirksklasse 2 hatte KF Gladbeck 3 ein Heimspiel gegen die Gäste aus TJ Lüdenscheid 1. Leider
spielte KF Gladbeck 3 weit unter Ihre Möglichkeiten und mußte somit alle 3 Hauptpunkte an die Gäste
abgeben. Gesamtergebnis 4219 : 4274 und 0 : 3 Punkte. Für KF Gladbeck 3 gingen an den Start
Ingo Barnitzke 723 H, Marian Schwarz 720 H, Theo Tkaczik 704 H, Silvia Brammen 702 H, Melina
Kaspari 688 H und Heino Heimann 682 H.