KF Gladbeck muß 3 Hauptpunkte abgeben

In der Westfalen – Südliga empfing KF Gladbeck die Gäste aus Winepin 09 Iserlohn. Leider fand die
Erste nicht so recht ihr Spiel und mußte alle 3 Hauptpunkte an die Gäste abgeben. Der Endstand
lautete 4569 : 4598 und 0 : 3 Punkte. Durch das verlorene Spiel ist KF Gladbeck in der Tabelle auf
Platz 7 herunter gerutscht. Für die Erste spielten Niki Herold 730 H, Ewald Tkaczik 777 H, Günter
Friedrich 787 H, Jürgen Ausflug 749 H, Udo Strümper 729 H und Markus Heimann 797 H.

In der Bezirksklasse 2 hatte KF Gladbeck 2 ein Heimspiel gegen die Gäste aus KSC Buer 2.
Die 2. konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aufwarten und konnte das Spiel mit 3
Hauptpunkten für sich entscheiden. Gesamtergebnis 4519 : 4051 und 3 : 0 Punkte. In der Tabelle hat
die 2. den 2. Platz hinter den Tabellenführer SU Annen 1 erreicht. Für KF Gladbeck 2 gingen an den
Start Ingo Barnitzke 740 H, Hans Jürgen Ausflug 757 H, Ralf Richter 750 H, Marian Sschwarz 755 H,
Wolfgang Kaspari 757 H und Sindi Sumir 760 H.

In der Bezirksklasse 3 hatte KF Gladbeck 3 ebenfalls ein Heimspiel gegen KSC Buer 1. Die Gäste
trumpften groß auf und konnten das Spiel überlegen für sich entscheiden. Gesamtergebnis
4138 : 4399  und 0 : 3 Punkte. Die 3. war vertreten durch Dominik Thun 684 H, Theodor Tkaczik
704 H, Daniel Mondry 747 H, Silvia Brammen 682 H, Kai Spickermann 606 H und Heino Heimann 715 H.