Licht und Schatten am 8.Spieltag

Licht und Schatten am 8.Spieltag für Gladbecks Männermannschaften.

KF Gladbeck 1 gegen KF Werl 1 : 4783 Holz : 4685 Holz , 2:1 HP , 45:33 ZW. Sicher das Spitzenspiel gewonnen ,aber den Hauptpunkt wieder leichtsinnig abgegeben.Beste Gladbecker waren Hans Pawlicki mit 810 Holz und Markus Heimann mit 804 Holz.

KF Gladbeck 2 gegen KF Werl 2 : 4614 Holz : 3699 Holz, , 3:0 HP , 49:28 ZW. Wieder stark gespielt vom Tabellenführer , der Aufstieg ist fast sicher.Beste Gladbecker Spieler waren Manfred Kaspari mit 824 Holz und Wolfgang Kaspari mit 778 Holz.

KSG Bochum 2 gegen KF Gladbeck 3 : 4276 Holz : 3899 Holz , 3:0 HP , 52:26 ZW. Ohne Punkte aus Bochum zurück gekommen . Beste Gladbecker Gladbecker Spieler waren Hubert Gröbel mit 705 Holz und Ewald Thaczik mit 688 Holz.

DSC Wanne-Eickel 3 gegen KF Gladbeck 4 : 2992 Holz : 2561 Holz , 3:0 HP , 26:10 ZW. Keine Chance hatte die Vierte aus Gladbeck in Wanne-Eickel , Bester Gladbecker Spieler war Wolfgang Schüßler mit 697 Holz.