Navigation
Herzlich willkommen auf der Homepage des
Kegel-Sport-Verein e.V. Gladbeck

K S V
Gladbeck Stadt Wappen
Gladbeck

Webseite optimiert für:
1024 x 768 Pixel bis 1680 x 1050 Pixel (dynamisch)

Vereinsanschrift
Artur-Schirrmacher-Sporthalle
Konrad-Adenauer-Allee 1
45964 Gladbeck
Tel. 0 20 43 / 2 68 76

Aktuelle News

Internationaler Senioren-Vergleich 2016 in Langenfeld
04.08.2016 um 11:11 Uhr
Autor: J. Ausflug

Am vergangenen Wochenende fand in Langenfeld (Rheinl) der traditionelle Internationale Senioren-Vergleich mit 8 Mannschaften aus Deutschland und dem europäischen Umfeld statt.
Theo Mülleneisen vom KSV Gladbeck war, nicht zuletzt aufgrund seiner sehr guten Leistungen bei den NRW-Meisterschaften in diesem Jahr, eingeladen worden, die Herren B-Mannschaft der Region Westfalen zu unterstützen.
Dies gelang ihm auch. Mit 822 Holz avancierte er zum Mannschafts-besten und trug entscheidend dazu bei, dass sich die Mannschaft von Westfalen den Sieg sichern konnte vor den ebenfalls stark aufspielenden Teams aus Luxemburg und dem Saarland.
Mit von der Partie für Westfalen waren Eckhard Kopp (Lage) 821, Werner Schmedt (Tecklenburg) 808 und Reinhold Hahn (Herne) 800 Holz.
Damit gelang den Westfalen in fast identischer Aufstellung die erfolgreiche Titelverteidigung nach ihrem Sieg im letzten Jahr in Luxemburg.


Nachwuchs gesucht!Kegelspass in den Ferien.
13.07.2016 um 09:19 Uhr
Autor: J. Ausflug

KSV Gladbeck Sportkegeln
Jugendabteilung
Auch in diesem Jahr können in den Ferien wieder Kinder und Jugendliche auf den Bahnen der Artur
Schirrmacher Sporthalle kostenlos den Kegelsport kennen lernen. Trainiert wird jeden Donnerstag in der Zeit von 15:00 - 19: 00 Uhr.
Vereinsanschrift Artur Schirrmacher - Sporthalle Konrad Adenauer Allee 1 45964 Gladbeck
Auskunft erteilt Ewald Tkaczik Tel. 02041 33388 oder Jürgen Ausflug 02043 25704

Mit sportlichen Grüßen


Deutsche Meisterschaft in Oberthal
10.06.2016 um 12:01 Uhr
Autor: J. Ausflug

Die Herren B- Mannschaft belegte mit 3051 Holz den 6.Platz.Es spielten Theo Mülleneisen 808 Holz, Heinz Rähse 785 Holz ,Ewald Tkaczik 736 Holz und Günter Friedrich 722 Holz.
Theo Mülleneisen spielte bei Herren B im Einzel im Vorlauf 829 Holz und belegte damit den 11. Platz. Da nur die ersten 8 Spieler in den Zwischenlauf kamen, schied Er leider aus.


Westdeutsche Meisterschaft in Eschweiler
09.05.2016 um 14:03 Uhr
Autor: J. Ausflug

Im Herren “B” Einzel spielte Theo Mülleneisen im Vorlauf 828 Holz (2.Platz). Im Zwischenlauf spielte er 844 Holz (1.Platz). Im Endlauf legte er noch einen drauf und spielte 864 Holz.(1.Platz).
Damit wurde er Westdeutscher Meister und hat sich für die Deutsche Meisterschaft in Oberthal qualifiziert.( 4.-11 Juni).
Bei den Herren “B” Verein belegte die Mannschaft sensationell den 2.Platz und qualifizierte sich ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft. Es spielten Theo Mülleneisen 825 Holz ,Heinz Rähse super 797 Holz, Ewald Tkaczik 755 Holz und Günter Friedrich 740 Holz.(Gesamtholz 3117).
Bei den Herren Verein belegte die Mannschaft den 5.Platz was leider nicht zur Qualifikation reichte.
Es spielten Dennis Lock 840 Holz, Daniel Niesner 789 Holz, Peter Gerschel 783 Holz und Markus Heimann 774 Holz.
Im Herren Einzel belegte Dennis Lock mit 805 Holz den 22.Platz.
Im Herren Paarkampf belegten Peter Gerschel u. Dennis Lock mit 657 Holz den 11. Platz.
Im Medaillenspiegel belegte Gladbeck mit einer Gold-und einer Silbermedaille den 5. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!


Stadtmeisterschaft im Sportkegeln
24.04.2016 um 13:24 Uhr
Autor: J. Ausflug

Stadtmeisterschaft im Sportkegeln
Am Samstag den 23. und am Sonntag den 24. April wurden auf den Bahnen der Artur Schirrmacherhalle die Stadtmeisterschaften im Sportkegeln durchgeführt.
Veranstalter war der Stadtsportverband Gladbeck e .V
Ausrichter war der Kegel - Sport - Verein Gladbeck e V.
Austragungsmodus: Der Wettkampf wurde auf 4 Bahnen getrennt für Gesellschafts - und Sportkegler
ausgetragen. Geworfen wurden 100 Wurf in die Vollen ohne Gassenzwang.
Insgesamt hatte der KSV 73 Meldungen. Der KSV möchte sich besonders bei den stark vertretenen Gesellschaftskeglern für die rege Teilnahme bedanken.
Alle Teilnehmer und Zuschauer hatten viel Spaß an der Gesamtveranstaltung.
Die Kegelbahnen waren von den Bahnwarten auf Hochglanz poliert, so das hohe Ergebnisse
erkämpft werden konnten.
Bester Kegler der gesamten Veranstaltung war mit 811 Holz Markus Heimann.
Peter Gerschel belegte mit 802 Holz den 2. Platz.
Beste Keglerin bei den Frauen war Christina Rähse mit 739 Holz.
Tanja Plewa belegte mit 711 Holz den 2. Platz.
Stadtmeister bei den Hobbykegler wurde Peter Woitmann mit 746 Holz.
Stadtmeisterin bei den Hobbykeglerinnen wurde Bärbel Woitmann mit 655 Holz.
Außerdem haben sich platziert.

Daten als PDF herunterladen


KSV Gladbeck 14.Spieltag
14.04.2016 um 10:10 Uhr
Autor: J. Ausflug

1.Mannschaft
Am letzten Spieltag der Saison musste Gladbeck auswärts gegen KV Dortmund 1 antreten.
Durch den Ausfall von Ingo van Peeren (krank) musste die Mannschaft mit drei Kegler anreisen.
Um so überraschender war es das Gladbeck einen Punkte gewinnen konnte. Den größten Anteil daran hatte Thomas Heimann mit 783 Holz, gefolgt von Peter Gerschel mit 731 Holz und Ewald Tkaczik mit 707 Holz. Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 2956-2221 Holz für Dortmund.
Gladbeck beendet die Saison als Tabellenzweiter.
2.Mannschaft
Da der Aufstieg in die Westfalenliga schon vor dem Spiel geschafft war konnte Gladbeck ohne Druck auswärts gegen den Tabellenzweiten KV Iserlohn 1 antreten.
Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 3181-2982 Holz für Iserlohn.
Bester Gladbecker war Daniel Niesner mit 811 Holz, gefolgt von Markus Heimann 779 Holz, Theo Mülleneisen 757 Holz und Heinz Rähse mit 635 Holz.
3.Mannschaft
Im letzten Spiel der Saison hatte Gladbeck den Tabellenführer SKV Erkenschwick 1 zu Gast.
Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 3121-2956 Holz für Gladbeck.
Für Gladbeck spielten Dennis Lock mit Tagesbestzahl von 865 Holz gefolgt von Günter Friedrich 784 Holz
Hartmut Martinez Cabanas 748 Holz und Jürgen Ausflug mit 724 Holz.
4.Mannschaft
Da der Abstieg in die Kreisliga schon vor dem Spiel feststand konnte die Mannschaft ohne Druck antreten. Gladbeck hatte den KSC Buer 2 zu Gast. Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 2847-2729 Holz
für Gladbeck. Für Gladbeck spielten Günter Friedrich 791 Holz ,gefolgt von Wolfgang Kaspari 724 Holz, Ingo Barnitzke 685 Holz und Theo Tkaczik 647 Holz.


KSV Gladbeck 13.Spieltag
08.04.2016 um 08:37 Uhr
Autor: J. Ausflug

1.Mannschaft
Das Heimspiel gegen TG Friesen Kla-Geiswald 2 endete mit 3:0 Punkte und 3256-2155 Holz für Gladbeck.
Bester Kegler mit 833 Holz war Daniel Niesner, gefolgt von Peter Gerschel mit 830 Holz, Thomas Heimann mit 811 Holz und Ingo van Peeren mit 782 Holz.
2.Mannschaft
Im letzten Heimspiel der Saison war die Mannschaft von Ninepin 09 Iserlohn 2 zu Gast.
Das Spiel endete mit 3:0 Punkte und 3328-3024 Holz für Gladbeck.
Bester Kegler mit 860 Holz war Theo Mülleneisen gefolgt von Markus Heimann mit 830 Holz, Daniel Niesner 825 Holz und Dennis Lock 813 Holz.
3.Mannschaft
Gladbeck musste auswärts aus den schwer zu spielenden Holzbahnen in Dortmund antreten.
Das Spiel endete mit 3:0 Punkte und 3223-2865 Holz für Dortmund.
Für Gladbeck spielten Günter Friedrich 691 Holz, Ewald Tkaczik 680 Holz, Heinz Rähse 652 Holz und Jürgen Ausflug 607 Holz.
4.Mannschaft
Im letzten Auswärtsspiel spielte Gladbeck gegen Erkenschwick 2.
Das Spiel endete mit 2:1 Punkte und 2842-2733 Holz für Erkenschwick.
Beste Gladbecker war Marian Schwarz mit 728 Holz, gefolgt von Udo Strümper 705 Holz, Theo Tkaczik 651 Holz und Ingo Barnitzke 649 Holz.


KSV Gladbeck 12.Spieltag
22.03.2016 um 09:35 Uhr
Autor: J. Ausflug

1.Mannschaft
Gladbeck musste auswärts gegen Castrop Rauxel 1 antreten. Um an der Tabellenspitze zu bleiben musste ein Sieg her. Leider ging das Spiel mit 0:3 Punkte und 2918-3147 Holz verloren.
Für Gladbeck spielten Thomas Heimann 737 Holz, Günter Friedrich 735 Holz, Ingo van Peeren 731 Holz und Peter Gerschel 715 Holz.
2.Mannschaft
Gladbeck musste ebenfalls auswärts gegen SKG Wattenscheid 3 antreten. Sie machten ihre Sache besser und gewannen mit 3:0 Punkte und 3242-3036 Holz.
Für Gladbeck spielten Dennis Lock die Tagesbestzahl mit 851 Holz, Markus Heimann 819 Holz, Theo Mülleneisen 798 Holz und Daniel Niesner 774 Holz.
Damit ist die Mannschaft zwei Spieltage vor Saisonende in die Westfalenliga aufgestiegen.
4.Mannschaft
Gladbeck gewann im Heimspiel gegen GEA Happel 1 mit 2:1 Punkte und 2833-2773 Holz.
Für Gladbeck spielten Udo Strümper 741 Holz, Marian Schwarz 730 Holz, Wolfgang Kaspari 685 Holz und Ingo Barnitzke 677 Holz.


Westfalenmeisterschaft in Wanne-Eickel
29.02.2016 um 11:43 Uhr
Autor: J. Ausflug

Die Herrenmannschaft hat den 3. Platz erreicht und somit die Teilnahme an der Westdeutschen Meisterschaft in Eschweiler geschafft. Es spielten Daniel Niesner 840 Holz, Dennis Lock 835 Holz, Markus Heimann 827 Holz und Thomas Heimann 791 Holz. Gesamt 3293 Holz.
Die Herren B hat ebenfalls den 3. Platz erreicht und sich qualifiziert.
Gespielt haben Theo Mülleneisen 814 Holz, Günter Friedrich und Heinz Rähse je 764 Holz und Ewald Tkaczik 761 Holz.
Bei den Herren konnte Dennis Lock sich mit 850 Holz qualifizieren.
Im Paarkampf konnten sich Dennis Lock und Peter Gerschel mit 719 Holz (9.Platz) qualifizieren.


KSV Gladbeck 4. Mannschaft
25.02.2016 um 12:31 Uhr
Autor: J. Ausflug

Am 11. Spieltag musste die Mannschaft auswärts gegen DSC Wanne-Eickel 3 spielen.
Die Gladbecker trafen auf eine heimstarke Mannschaft und verloren mit 3116-2716 Holz und 3:0 Punkte.
Für Gladbeck spielten Jürgen Ausflug 725 Holz, Udo Strümper 689 Holz, Wolfgang Kaspari 659 Holz und Ingo Barnitzke 643 Holz.
Jetzt wird es mit dem Klassenerhalt sehr schwer meinte Pressesprecher Jürgen Ausflug.